Anblick — Joey Juschka

Hier auf dieser Seite gibt’s also was zu sehen – zu schauen, zu blicken, usw. – Photos und ein Video, alles mit mir. (Einige der Photos, die ich von anderen gemacht habe, können Sie unter Rückblick bewundern.)


Selbstportraits

Joey Juschka zeigt Krawatte.

Ich mache öfters Photos von mir selbst: wenn’s mir gut geht, wenn’s mir schlecht geht, mit Grund oder ohne, einfach so – eben oft.

Manchmal enstehen Serien, manchmal ensteht ein schlecht beleuchteter Film (ich schwöre auf analog).

Sehen Sie selbst, in loser Reihenfolge und garantiert undatiert: Selbstportraits

 

 


Auch Filme mache ich.

Eigentlich nur einen bisher, und so richtig lang ist er nun wirklich nicht, aber er wurde gleich auf mehreren Festivals gezeigt: 2006 auf dem International Drag King Extravaganza, Austin, Texas, USA; im selben Jahr bei Videoqueer, einem Wettbewerb in Florenz, Italien (da schaffte es Not Going Out in die finale Runde); und auch bei Entzaubert in Berlin.

Not Going Out

„sich blicken lassen“: (ugs.) irgendwo erscheinen, hingehen, sich sehen lassen, einen (kurzen) Besuch machen